Stacks Image 1946

FARBERLEBNISSE IN AQUARELL UND GOUACHE

Stillleben in prächtigen Farben und Formen von zart bis kräftig.

In diesem Kurs lernen Sie die unterschiedlichen Techniken, wie Aquarell und Gouache kennen oder, wenn Sie schon Erfahrungen haben, entwickeln Sie diese weiter. Beide Farbarten sind wasserlöslich und somit geruchsneutral und gut zu verarbeiten. Das Aquarell ist sehr wässrig und wird meist auch so gemalt, oder schichtweise aufgetragen, wobei dazwischen getrocknet werden muss. Diese Technik ist nicht leicht zu handhaben, denn das Aquarell verzeiht keine Fehler und das Weiß, welches man behalten will, muss am Papier frei bleiben. Andererseits bietet uns das Aquarell einzigartige Möglichkeiten leichte und duftige Dinge darzustellen. Diese Technik ist faszinierend und schier unerschöpflich.

Die Gouache dagegen erlaubt uns, in vielen Schichten zu arbeiten und somit eine Art von Flirren der Farben zu erzeugen. Mit ihnen kann man deckend malen und immer wieder korrigieren, was das Aquarell nicht zulässt.

Beide Techniken haben ihren Reiz und ich bin gespannt, wie Sie damit umgehen werden.
Lassen Sie sich ein auf ein farbiges „Spiel“ mit Techniken, Farben und Formen.


Wann:

Wo:
Alter:
Teilnehmer:
Kursgebühr:

Kursleitung:
Anmeldung:
Donnerstags jeweils von 9:30 – 11:00 Uhr
8x: 15.10., 22.10., 29.10., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 10.12.
KUNSTOASE Rita K. Kolb, Untere Hauptstraße 35, 97291 Thüngersheim
Erwachsene
4 - 6 Personen
160,- € , für 8 Einheiten, Material: 24,- €
Der Kurs wird im Januar fortgeführt und jeweils in Abschnitten von 8 Kurseinheiten abgerechnet
Rita K. Kolb (Malerin/Pädagogin)
09364. 5489 oder
per Mail